TV Shows

Musik erleben im Fernsehen

„Video killed the Radio Star“ – wir alle kennen diesen bahnbrechenden Hit aus vergangenen Tagen. Es ist viel wahres dran, an dieser Aussage der „Buggles“. Seit dem wir in den Genuss kommen können, uns Musikvideos zu den aktuellen Charthits anzusehen, hat sich viel verändert. Wir können Musik nun nicht mehr nur in Form von wunderbaren Klängen aus unseren Boxen und Kopfhörern erleben, sondern audiovisuell in die Botschaften und Geschichten der Musiker eintauchen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, warum Musikfernsehen einen festen Platz im TV-Programm gefunden hat und vor allem von den jüngeren Generationen stets so gut aufgenommen wird.

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier ein paar herausragende Sender vor, auf denen Sie rund um die Uhr in den puren Musikgenuss kommen.

Deluxe Music
Allen voran sei dieser absolute Brillant des Musikfernsehens zu nennen. Deluxe Music ist in München ansässig und bietet sein komplettes Programmangebot für Besitzer eines Satellitenanschlusses kostenlos an. Neben dem reichhaltigen und abwechslungsreichen Musikangebot stellt der kleine aber feine Sender auch zwei Webradios mit Lounge Musik und Hits zur Verfügung, ebenfalls kostenlos und sogar werbefrei. Im Musikfernsehen werden so gut wie keine Werbespots gezeigt und es gibt feste Programmzeiten für unterschiedliche Formate wie aktuelle Charthits, Klassiker, Black Musik, Disco Mashups und entspannender Lounge Musik.

MTV
Früher kostenlos empfangbar wird der weltbekannte Musiksender nun u.a. bei Sky ausgestrahlt, in verschiedenen Varianten. Auf dem Sender MTV Live HD werden aktuelle Konzerte und Chart Hits in High Definition gezeigt während MTV Germany – der Hauptsender – Musikvideos, Reality-Formate und Serien bringt.
Beide Sender sind eine wahre Bereicherung, allerdings ist MTV Live HD ebenfalls den Satelliten-Kunden von Sky Deutschland vorbehalten.

VIVA Deutschland
Viva strahlt zwar bisher nicht in HD aus, ist dafür wie auch Deluxe Music kostenlos empfangbar. Hier werden neben Musikvideos auch Serien wie Spongebob Schwammkopf gezeigt. Der Sender zählte vor allem früher zum Top-Angebot im Bereich des Musikfernsehens und hat seine Zielgruppe offensichtlich auf die jüngere Generation verlagert, da die Musikvideos zunehmend rarer geworden sind.